Rodena ePapers > RODENA Heimat- und Sachkunde Saarlouis-Roden > RODENA Historische Heimatkunde > Luftlandebrigade 26 RODENA Historische Heimatkunde Roden
LLBrig26.rodena.de . Historische Heimatkunde Saarlouis-Roden . Historische Heimatkunde Roden . Luftlandebrigade 26 . Saarland Brigade . Fallschirmjäger
LLBrig 26 - die Luftlandebrigade 26
 
     
Startseite

 

Blogartikel zur LLBrig 26

 

Themen

Abzeichen Fallschirmspringer

Batterien

Farben und Dienstzeichen der LLBrig 26

G3 - Gewehr (Hauptwaffe noch in den 1990ern) - abgelöst durch das HK-G36

Graf - Werder - Kaserne 1994-97

KFZ und Arbeitsgerät

Kopfbedeckungen

Maßband ZBV

Koppel & Co

Liste mil. Abkürzungen

Saarlouis und seine Fallschirmjäger

Waffen - Reinigungs - Set G3

Wappenschilder der LL Brig 26 in den 1990ern

 

 

Scans

AMF Paperscan

Dienstausgleichskarte

Forderungsnachweis

MAT-Liste

Wie man einen Wiesel fachgerecht verlädt

 

 

Multimedia rund um die LLBrig 26 und Historisches

Stubenplakat

Videos zur LLBrig 26 auf youtube

Video: Beruf Fallschirmjäger

LL-Einheiten 2. WK Dokufilm

 

 

Liedgut

Abgeschmiert aus 100 Metern...

Es donnern die Motoren...

Rot schein die Sonne...

Wir tragen den stürzenden Adler am Rock...

 

 

Interessantes

Auszüge aus dem Air Assault School Handbook

Anordnung des Bundespräsidenten über Dienstgradbezeichnungen und Uniformen

 

 

Artikel

Fallschirmjäger

Fallschirmjägertruppe der Bundeswehr

Fallschirmjäger der Wehrmacht

Fallschirmjägergewehr 42

 

 

Mirrorartikel

Übergangsbeihilfe

ABC-Abwehrtruppe (Bundeswehr)

Aktuell – Zeitung für die Bundeswehr

alle Artikel

 

 

Externes

Neues zur Luftlandebrigade bei google

 

 

Kritische Stimmen

Kritik an den Ausbildungsmethoden in den 1990ern

 

Maßband ZDV

 

 

Maßband-ZDv:

 

§1

Jeder ehrenhafte Reservist ist verpflichtet, ab NL 150 ein der Waffengattung entsprechendes Maßband zu besitzen.
Nach der Biertaufe befindet sich das Maßband im Spind, freihängend.
Jeder Maßbandträger hat eine Maßband-ZDv bei seinem Dienstausweis mitzuführen.
Jeder gleich- oder besserlagige Soldat konfisziert sofort alle unbeaufsichtigten Maßbänder (vgl. §7)
Über NL 50 wird das Maßband aufgerollt, mittels einer Maßbandkette am Mann getragen.
Ab NL 50 darf es offen getragen werden und zur Auspeitschung Schlechterlagiger benutzt werden.
Ab NL 10 sind die letzten 10 Tage feierlich zu verbrennen. Diese 10 Tage werden mittels Lageschildern angezeigt.
Bei nichtreservistenmäßigem Verhalten wird der Soldat aus dem Kreis der ehrenhaften Reservisten ausgeschlossen.

§2

Ab NL 149 ist das Maßband ein- und abzureißen. Einreißen zwischen 11.45 Uhr und 12.00 Uhr (Freitags zwischen 08.45 Uhr und 09.00 Uhr), abreißen zwischen 5 Minuten vor bis 5 Minuten nach Dienstschluß.
Bei verlängertem Dienst (Wache, Übung, UvD ... zählt als ein Tag) sowie am letzten Diensttag der Woche ist so einzureißen, daß der nächste Diensttag erscheint. Abreißen bei Dienstende. Das gilt auch für den Urlaub.
Innerhalb der 10 Minuten Toleranz ist jede unbewußte Falschmeldung straffrei.

§3

Der Maßbandbesitzer muß jederzeit seine aktuelle Lage wissen.
Bei jeder Gelegenheit ist den Schlechterlagigen die Lage auf beliebige Art zu zeigen. Hierbei ist der Maßbandbesitzer sich der ungeheueren Wirkung seiner Lage bewußt.
Sollte der Maßbandbesitzer einmal verzweifelt sein, sucher er Trost bei seinem Maßband.

§4

Den Titel "VIZE" bekommt der Maßbandträger bei der Entlassung der Soldaten des zweiten Quartals vor ihm, wobei er bei der Entlassung des Quartals vor ihm den Titel "ABGÄNGER" bekommt.

§5

Bei folgenden Feiertagen und Schnapszahlen besteht Betrunkenheitspflicht:
150, 111, 100, 99, 88, 77, 66, 55, 44, 33, 22, 11, 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1, 0

§6

Sobald ein Dienstgrad ab Unteroffizier das Maßband durch Berühren entehrt ist dieses sofort zu verbrennen.
Berührt ein schlechterlagiger Soldat ein Maßband, oder versucht er zu kontrollieren, so muß er ein Bier zahlen.

§7

Strafbare Handlung und folgende Disziplinarmaßnahmen:
- Falschmeldung 1 Bier
- Nicht ein- bzw. abreißen 1 Bier
- Verlust, Konfiszierung oder Entehrung 1 Kasten Bier
- Mißachtung der Maßband-ZDv 1 Bier
- Falsche Lochung (ausgenommen Zusatzdienste) 1 Bier
- Nichtmitführen der Maßband-ZDv 1 Bier
- Kontrolle oder Berühren eines besserlagigen Maßbandes 1 Bier

§8

Diese Maßband-ZDv verliert ihre Gültigkeit mit Dienstzeitende!!!!!

 

 

   
     
     
Hinweis:  
Bildmaterial aus der Zeit des 3. Reiches: Wir versicheren, dass die von uns angebotenen zeitgeschichtlichen Photographien und Texte aus der Zeit von 1933 bis 1945 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens angeboten werden, gem. Paragraph 86 und 86a StGB.
     
     
Besuchen Sie auch:  

Heimatforschung Roden auf heimatforschung.rodena.de

Saarlautern 2 - das Spezialportal im Bereich historische Heimatkunde Roden auf saarlautern2.rodena.de

     
Partnersite(s)   museum. academia wadegotia
     
Bitte beachten Sie, dass alle Texte und Bilder unter der erweiterten AWDL publiziert wurden, solange es sich nicht um Mirrors der Wikipedia handelt. Sollten Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Redaktion.

 

 

       

Gemeinschaftsseite von Rodena ePapers und dem museum. academia wadegotia.